Seitenbereiche
Inhalt

Was kostet ein Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer in Ingolstadt?

Im Rahmen Ihres kostenlosen Vorteils-Erstgespräches werden wir auch das Thema Kosten und Honorar unserer Leistungen als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater besprechen. Damit schaffen wir für Sie die notwendige Transparenz, so dass Sie Planungssicherheit haben und Sie keine überraschenden Rechnungen erwarten.

Abrechnung nach der gesetzlichen Steuerberatervergütungsverordnung

Das Honorar gemäß der gesetzlichen Steuerberatervergütungsverordnung richtet sich nach den für Sie erbrachten Dienstleistungen. In den meisten Fällen ist eine Wertgebühr vorgesehen, deren Höhe vom Gegenstandwert abhängt. Der Gegenstandswert ist beispielsweise die Summe der Einkünfte in Ihrer Steuererklärung. Im Rahmen der Abrechnung wird dann in Abhängigkeit der Komplexität und der aufgewendeten Zeit ein bestimmter Anteil einer vollen Gebühr nach der gesetzlichen Steuerberatervergütungsverordnung abgerechnet.

Folgende Leistungen rechnen wir nach der Steuerberatervergütungsverordnung ab:

  • Jahresabschlusserstellung
  • Anfertigung von betrieblichen und privaten Steuererklärungen

Gerne können wir Ihnen vorab anhand der vorläufigen Gegenstandswerte eine Schätzung der Honorare nach der Steuerberatervergütungsverordnung erstellen. Sprechen Sie uns an!

Abrechnung nach Pauschalen

Für verschiedene Leistungen bieten wir Ihnen auch die Abrechnung nach Pauschalhonoraren an. Eine solche Vereinbarung ist insbesondere möglich, wenn es sich um Tätigkeiten handelt, für die der zeitliche Aufwand schon sehr genau abgeschätzt werden kann. Dies ist insbesondere bei regelmäßig wiederkehrenden Tätigkeiten wie der Lohn- und Finanzbuchhaltung gegeben, bei denen wir mit Ihnen gerne Pauschalhonorare vereinbaren.

Die Kosten für uns als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sind bei Ihnen regelmäßig bei den jeweiligen Einkünften als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abzugsfähig und somit fließt ein Teil der Honorare als Steuerersparnis an Sie zurück.

Abrechnung nach Zeit

Eine Abrechnung nach Zeit und der Anzahl der aufgewendeten Stunden bieten wir Ihnen im Bereich Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung und bei steuerlichen Sonderdienstleistungen an. So können Vorbehaltsaufgaben der Wirtschaftsprüfer, steuerliche Beratungsleistungen (beispielsweise Nachfolgeplanung im Unternehmen), Betriebsprüfungen durch das Finanzamt, Rentenversicherungsprüfungen oder die Prüfung von Steuerbescheiden nach festen Stundensätzen abgerechnet werden.

Ihre Vorteile

  • In einem kostenlosen Vorteils-Erstgespräch analysieren wir Ihre individuellen Anliegen und zeigen Ihnen, was wir für Sie tun können und welche Kosten damit verbunden sind.
  • Sie erhalten Transparenz über die abgerechneten Kosten und Honorare von Beginn an. Überraschende Rechnungen gehören damit der Vergangenheit an.
  • Sie haben Planungssicherheit bei den Kosten mit festen Pauschalen in der Finanzbuchhaltung und der Lohnbuchhaltung.
  • Ihre Steuerberaterkosten sind bei der Steuererklärung grundsätzlich wieder absetzbar und mindern Ihre Steuerlast.
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.