Seitenbereiche
Inhalt

Wer muss Körperschaftsteuer zahlen?

Im Körperschaftsteuergesetz ist geregelt, dass alle juristischen Personen (wie z. B. eine GmbH, aber auch ein Verein) Körperschaftsteuer entrichten müssen. Im Gegensatz dazu sind alle natürlichen Personen einkommensteuerpflichtig. Erläuterungen zu den gesetzlichen Bestimmungen stehen in den Körperschaftsteuerrichtlinien.

Wie hoch ist die Körperschaftsteuer?

In Deutschland beträgt der Körperschaftsteuersatz 15 %. Außerdem werden auf den Steuerbetrag zusätzlich 5,5 % Solidaritätszuschlag erhoben, sodass der Steueranteil insgesamt 15,825 % des zu versteuernden Einkommens beträgt.

Stand: 24.01.2017

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Über uns: Wir von PRP Prüll Rabl Haselbauer mit Sitz in Ingolstadt sind Ihr professioneller Ansprechpartner für all Ihre steuerlichen Angelegenheiten. Neben der klassischen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung unterstützen wir Sie auch bei Fragen zu den Themen Schenken/Erben und Immobilien. Vereinbaren Sie doch ein unverbindliches und gewinnbringendes Erstgespräch!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.